Touch for Health

Was ist Touch for Health?

„Touch for Health“, zu deutsch: Gesund durch Berühren, ist eine Methode, die auf der Muskelebene ansetzt. Schwache Muskeln werden als Hinweise auf gestörte Energieflüsse in den Meridianen interpretiert. Korrekturen lösen diese Blockaden und fördern seelisches und körperliches Wohlbefinden.

Mit dieser Methode werden blockierte Muskel-Energiekreisläufe ausgeglichen. Mit den manuellen Muskeltests werden Energieblockaden entdeckt und durch einfache Techniken korrigiert. Ziel dabei ist, Selbstregulationskräfte des Körpers zu aktivieren und kleinere Unausgewogenheiten in den Körper-Energieflüssen zu harmonisieren.

Bei der Behandlung, die im Liegen oder Stehen erfolgt, werden bestimmte Muskeln im ganzen Körper bewegt. Der Klient wird gebeten, den Muskel anzuspannen und drückt selbst dagegen. Gibt der Muskel auf leichten Druck von mir nach, balanciere ich diese Schwäche aus. Manchmal hält ein Muskel auch zu fest – etwa die Nackenmuskeln. Das ist ebenfalls ein Anzeichen von Stress. Aus dem Muster der geschwächten und gestressten Muskeln ergibt sich dann ein Ansatzpunkt für die Korrektur. Diese Korrektur geschieht über lymphatische Punkte (Lymphe), Akupressurpunkte und vaskuläre Punkte (Blutgefäße). Ich massiere diese Punkte oder halte sie eine Zeit lang.

Touch for Health in Kombination mit Brain Gym ist eine unglaublich effektive Methode für Lernende.

  • Träumer werden aktiviert
  • Aktive sowie perfektionistisch veranlagte Jugendliche, lernen sich zu entspannen und kommen in die Ruhe
  • Jugendliche die strukturierter werden wollen, werden organisierter und lernen sich zu fokussieren
  • Jugendliche mit Konzentrationsschwierigkeiten oder sehr sensible junge Erwachsene, die sich leicht ablenken lassen, lernen ebenfalls sich besser zu fokussieren
  • Jugendliche mit Prüfungsängsten und sonstigen emotionalen Geschichten, die die Bewältigung der Adoleszent mit sich bringt, kommen gleichermassen in die Ruhe und können mit ihren Ängsten viel besser umgehen sowie werden sie in ihrer Persönlichkeit gestärkt.
  • und vielem mehr.

Mit Touch for Health werden Ungleichheiten im Körper festgestellt und gleich ausgeglichen. Gleichzeitig werden mit Übungen im Brain Gym, angepasst auf das Thema des Jugendlichen, die linke und rechte Hirnhälfte zusammen geführt.

May Consulting ist bestrebt, ein ganzheitliches Lerncoaching anzubieten. Mit klassischem Lerncoaching, Brain Gym Hirngymnastik – ein körperliches Training um verspannte Muskeln zu lösen, Touch for Health – den Körper in Balance zu bringen durch Berührungen auf der Basis der Kinesiologie  sowie mit Neurofeedback – Krafttraining für das Gehirn – ist nun der Kreis des ganzheitlichen Lerncoaching geschlossen.

Sichere Dir Dein kostenloses Erstgespräch und wir entscheiden miteinander, welche die beste Technik für Dich ist.